Gabrieli Daniel

Newsletter 2/22: Die Haftung des Stiftungsrates

07.09.22

Der Stiftungsstandort Schweiz bleibt weltweit weiterhin sehr beliebt. Die Anzahl Stiftungen und das Stiftungsvermögen nehmen zu. Für die Verwaltung des Stiftungsvermögens ist der Stiftungsrat als oberstes Organ der Stiftung verantwortlich. In Zeiten von Inflation und volatilen Börsen kann das Haftungsrisiko des Stiftungsrates enorm sein. Dieses Haftungsrisiko betrifft nicht nur gemeinnützige Stiftungen, sondern auch Unternehmensstiftungen und Personalfürsorgestiftungen. Durch geeignete organisatorische Massnahmen kann sich der Stiftungsrat teilweise von seiner Verantwortung entlasten.

Braun Martina / Conti Carlo / Künzler Oliver

GLI - Pricing & Reimbursement 2022

25.08.22

GLI - Pricing & Reimbursement 2022, Fifth Edition, p. 218 - 227

Braun Martina / Schai Damian

Besprechung der Dissertation «Bestimmung der Art und des Umfangs der Rechtseinräumung im Urheberrechtsvertrag» von Corina Bötschi

09.05.22

in: sic! 2021, Nr. 12 (Co-Autoren)

Gabrieli Daniel

Neues Erbrecht: Weitere Etappe in Planung

28.04.22

In: Recht und Steuern, Finanz und Wirtschaft, 27.04.2022, Seite 12

Gabrieli Daniel

Erbstreitigkeiten oder Fragen rund ums Testament? Fachanwälte helfen weiter.

20.04.22

In: Fokus Rechtsguide, April 2022, Seite 18

Bachmann Roland / Braun Martina / Hostettler Yannick

Lexology GTDT Labour & Employment 2022 – Switzerland

20.04.22

In: Labour & Employment Switzerland 2022, Lexology, Getting The Deal Through

Künzler Oliver

Why lawyers should never underestimate the importance of communication

21.03.22

Online at www.ibanet.org

Gabrieli Daniel

Newsletter 1/22: Neues Erbrecht per 1. Januar 2023

03.02.22

Der Bundesrat hielt in seinem Bericht «Modernisierung des Familienrechts» vom 25. März 2015 fest, dass das geltende Familienrecht die gesellschaftlichen Verhältnisse nicht genügend widerspiegelt und auch das rund hundertjährige Erbrecht den heute vielfältigen Lebensformen nicht mehr gerecht wird. Damit wurde die Erbrechtsrevision initiiert. Das Parlament hat die finale Revisionsvorlage in der Wintersession 2020 angenommen. Das neue Erbrecht wird auf den 1. Januar 2023 in Kraft gesetzt.

Beck Filippo Th.

Kommentar zu Art. 17a HMG

08.12.21

In: Eichenberger/Jaisli/Richli (Hrsg.), Basler Kommentar zum Heilmittelgesetz, 2. Aufl., Basel, 2022

Conti Carlo

Kommentar zu Art. 16a - 16c HMG

08.12.21

In: Eichenberger/Jaisli/Richli (Hrsg.), Basler Kommentar zum Heilmittelgesetz, 2. Aufl., Basel, 2022