Braun Martina / Meili Tobias / Müller Melanie

Newsletter 2/21: Das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz (DSG): Neuerungen und Auswirkungen auf Unternehmen

30.03.21

Das Schweizer Parlament hat im Herbst 2020 die Totalrevision des Schweizer Datenschutzgesetzes (DSG) verabschiedet. Das revidierte DSG tritt voraussichtlich Mitte 2022 in Kraft. Mit der Totalrevision soll das DSG an den rasanten technologischen Wandel, die geänderten gesellschaftlichen Verhältnisse sowie an die im Jahr 2018 in Kraft getretene Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) angepasst werden.

Plattner Placidus

Mietrecht und Immobilientransaktionen

03.03.21

In: Anwaltsrevue 2/2021, S. 68 ff. (zusammen mit Blaise Carron)

Aebi-Kokkinopulos Fabian / Gränicher Dieter

Corona-Pandemie: Generalversammlungen in Zeiten von COVID-19

17.02.21

Generalversammlungen von Aktionären und andere Gesellschafterversammlungen in Zeiten von COVID-19 (Stand: 15.02.2021)

Meili Tobias

Indirekter Gegenvorschlag zur Unternehmensverantwortungs-Initiative

09.02.21

Webinar zum Thema "Was bedeuten die neuen Pflichten für Ihr Unternehmen?" In: Beider Basel Handelskammer

Aebi-Kokkinopulos Fabian

Mietzinshilfe für Basler Geschäfte und Restaurants

09.02.21

Kantonale COVID-19-Regelung Basel-Stadt Update

Eckert Suzanne / Künzler Oliver / Mayoraz Jean-François / Schott Eva

Newsletter 1/21: Modernisierung des Schweizer Aktienrechts

09.02.21

Die Grosse Aktienrechtsrevision wird nach 10-jähriger Projektdauer (endlich) umgesetzt. Die Regelungen in Bezug auf die Geschlechterquoten und Transparenzvorschriften für Rohstoffunternehmen (beide mit Übergangsfrist) wurden bereits am 1. Januar 2021 in Kraft gesetzt; die übrigen Bestimmungen dann 2022. Eckpunkte des neuen Rechts sind die Einführung von Corporate-Governance-Regelungen, wie Geschlechterquoten und Transparenzvorschriften für Rohstoffunternehmen. Die Revision umfasst auch eine Vielzahl von Erleichterungen und Klarstellungen, namentlich mehr Flexibilität bei Änderungen des Aktienkapitals, Zulässigkeit von Zwischendividenden und von rein virtuellen Generalversammlungen. Lesen Sie in unserem Newsletter, welche Handlungsmöglichkeiten aber auch welche Handlungspflichten mit Blick auf die neuen Gesetzesbestimmungen entstehen.

Bachmann Roland / Braun Martina / Howald Michel / Mayoraz Jean-François / Solo de Zaldívar Cristina

The Legal 500 Country Comparative Guides | Switzerland: Employee Incentives

02.02.21

This country-specific Q&A provides an overview of employee incentives laws and regulations applicable in Switzerland.

Tschirky Nicole

Kommentierte Mustereingaben im Verwaltungsrecht, Planung, Bauen, Umwelt, Vergabe.

31.12.20

Band IV, § 7 Rechtsmittel gegen die Baubewilligung innerhalb der Bauzone; Herausgeberschaft: Philipp Egli, Hans-Jakob Mosimann, Sabine Steiger-Sackmann; Mitherausgeber: Erik Lustenberger; Zürich/Basel/Genf 2020

Schai Damian / Strahm Andrea

Newsletter 2/20: Brexit: Marken mit Schutz für die Europäische Union («Unionsmarken») – was müssen Schutzrechtsinhaber beachten und tun?

15.12.20

Besitzen Sie eine Marke mit Schutzbereich in der gesamten Europäischen Union? Überprüfen Sie regelmässig, ob die von Ihnen gehaltenen Marken noch dem tatsächlichen Gebrauch entsprechen und mithin zukunftstauglich sind? In beiden Fällen empfehlen wir Ihnen die Lektüre unseres Newsletters und hoffen, Ihnen Gedankenanstösse zur Pflege Ihres Markenportfolios im Hinblick auf den nun definitiv stattfindenden Brexit und darüber hinaus liefern zu können. Für eine persönliche Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Meili Tobias

Unternehmensverantwortung

01.12.20

Nach der eidgenössischen Abstimmung vom 29. November 2020: Neue Regeln zur Unternehmensverantwortung in der Schweiz