Top-Rankings 2020/2021

Chambers Europe 2021

Im diesjährigen Ranking von Chambers Europe wird Wenger Plattner in der Kategorie Insolvenzrecht und Restrukturierungen erneut mit dem Platz 1 ausgezeichnet. Frau Karin Graf wird neu in das Ranking von Chambers Europe aufgenommen. Bestätigt und weiterhin gelistet sind Brigitte Umbach-SpahnKarl Wüthrich und Fritz Rothenbühler im Tätigkeitsgebiet Insolvenzrecht/Restrukturierungen.

Fachgebiet:
Insolvenzrecht und Restrukturierungen

Führende Persönlichkeiten:
Karl Wüthrichals „Senior Statespeople“ im Fachgebiet Insolvenzrecht und Restrukturierungen
Brigitte Umbach-Spahnals „Ranked Lawyer“,  Band 1 im Fachgebiet Insolvenzrecht und Restrukturierungen
Fritz Rothenbühler als „Ranked Lawyer“, Band 4 im Fachgebiet Insolvenzrecht und Restrukturierungen
Karin Graf , als „Ranked Lawyer“, Band 4 im Fachgebiet Prozessführung


Chambers Global 2021

Karin Graf wird dieses Jahr ebenfalls in das Ranking (Band 4) von Chambers Global aufgenommen im Fachgebiet Prozessführung.
 

The Legal 500

Legal 500 zeichnet Wenger Plattner 2021 erneut mit Tier 1 als führende Anwaltskanzlei im Bereich Insolvenzrecht und Restrukturierungen („Insolvency & Corporate Recovery“) aus. Ferner wird unsere Kanzlei für folgende Rechtsgebiete empfohlen:

Tier 3 - Arbeitsrecht
Tier 3 - Bau- und Immobilienrecht
Tier 4 - Handels- und Gesellschaftsrecht und M&A
Tier 4 - Wettbewerbsrecht
Tier 4 - Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit
Tier 4 - Private Clients

Folgende Anwälte werden besonders für ihre Kompetenz im Bereich Insolvenzrecht und Restrukturierungen empfohlen:
Brigitte Umbach-Spahn und Karl Wüthrich werden als führende Persönlichkeiten („Leading Individuals“) aufgeführt.
Stefan Bossart  wird als Anwalt in der Kategorie „Rising Stars“ hervorgehoben und Fritz Rothenbühler wird als "Recommended" erwähnt.

Für die weiteren Fachgebiete werden die nachfolgenden Anwälte besonders empfohlen:
Roland Bachmann im Arbeitsrecht;
Thomas WetzelPlacidus Plattner und Gaudenz Schwitter im Bau- und Immobilienrecht;
Dieter GränicherOliver Künzler und Urs Schüpfer in Handels- und Gesellschaftsrecht und M&A;
Dieter Gränicher und Fritz Rothenbühler im Wettbewerbsrecht;
Karin GrafRoland Bachmann und Stephan Kesselbach in Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit („Dispute resolution: Litigation“).
Filippo Th. Beck und Roland Bachmann für Private Clients.

Als "other key lawyers" werden folgende Anwälte genannt:
Marc Nater in Handels- und Gesellschaftsrecht und M&A;
Dieter Gränicher und Sarah Hilber in Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit („Dispute resolution: Litigation“).

Zudem werden die folgenden Anwälte für ihre ausserordentlichen Leistungen in einer der führenden Kanzleien im deutschsprachigen Raum („Leading Firms – German-speaking Switzerland") erwähnt: 

Brigitte Umbach-Spahn
Carlo Conti
Karl Wüthrich
Oliver Künzler
Peter Mosimann
Stephan Kesselbach 
Thomas Wetzel
Urs Schüpfer

Als "other key lawyers" in der Rubrik führenden Kanzleien im deutschsprachigen Raum („Leading Firms – German-speaking Switzerland") wird ebenfalls Karl Wüthrich genannt:


Who's Who Legal

WWL qualifiziert auch dieses Jahr folgende Anwälte von Wenger Plattner als Experten, die in ihren jeweiligen Fachgebieten besonders hervorgehoben werden:
Brigitte Umbach-Spahn ist die einzige Schweizer Anwältin, die als meist angesehen (most highly regarded lawyers (Thought Leaders)“) im Fachgebiet Insolvenzrecht und Restrukturierungen gekürt wird.
Karl Wüthrich wird im Fachgebiet Insolvenzrecht und Restrukturierungen als Experte empfohlen.
Filippo Th. Beck wird im Fachgebiet Private Clients als Experte empfohlen.
Stephan Cueni wird als Experte im Fachgebiet Transport aufgeführt.
Fritz Rothenbühler wird im Fachgebiet Insolvenzrecht und Restrukturierungen als anerkannter Experte genannt.
Thomas Wetzel wird im Fachgebiet Bau- und Immobileinrecht als Experte empfohlen.
Oliver Künzler wird als Experte im Fachgebiet Life Sciences & Gesundheitsrecht aufgeführt.
Karin Graf wird im Fachgebiet Prozessführung als Expertin empfohlen.
Werner Wenger wird im Fachgebiet Schiedsgerichtsbarkeit als Experte genannt.

 

IFLR1000

IFLR1000 zeichnet Wenger Plattner in folgenden Fachgebieten aus:
Tier 1 - Restructuring and insolvency
Tier 4 - Banking and finance
Tier 5 - M&A


Martindale

Salome Barth wird in den Fachgebieten Private Clients und Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit empfohlen.
Dr. Dr. h.c. Heinz Aemisegger wird in den Fachgebieten Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Bau- und Immobilienrecht und Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit empfohlen.
Filippo Beck wird für die Fachgebiete Private Clients und Banken- und Finanzmarktrecht genannt.


Top Anwaltskanzleien 2021 - Bilanz

Ende April 2021 veröffentlichten das Wirtschaftsmagazin BILANZ und die Tageszeitung Le Temps, in Zusammenarbeit mit dem Statistikportal Statista, die Liste der Top-Anwaltskanzleien der Schweiz. Insgesamt 25'500 Empfehlungen von Berufskollegen, Inhouse-Juristen und Klienten gingen ein. In 31 Rechtsgebieten wurden die jeweils 25 am häufigsten empfohlenen Anwaltskanzleien bewertet. Wenger Plattner wurde in den folgenden 19 Rechtsgebieten als führende Topkanzlei ausgezeichnet:

Allgemeines Vertragsrecht ★★★★★
Arbeitsrecht (Arbeitnehmerseite) ★★★★★
Arbeitsrecht (Arbeitgeberseite) ★★★★★
Bau- und Planungsrecht ★★★★★
Compliance ★★★★
Energie- und Umweltrecht ★★★★★
Erb- und Nachlassrecht ★★★★★
Fusionen und Unternehmenskäufe (M&A) ★★★★
Gesellschaftsrecht ★★★★★
Gesundheitsrecht ★★★★★
Haftpflichtrecht ★★★★★
Immaterialgüterrecht ★★★★
Immobilienrecht ★★★★★
Internationales Recht ★★★★
Mietrecht ★★★★
Öffentliches Beschaffungsrecht ★★★★
​Private Equity und Venture Capital ★★★★
Prozess- und Verfahrensrecht ★★★★★
Restrukturierungen und Insolvenzrecht ★★★★★

★★★★★ = besonders häufig von Kollegen und Kunden empfohlen
★★★★ = häufig von Kollegen und Kunden empfohlen

Die gesamte Auswertung finden Sie unter: https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/die-besten-anwaltskanzleien-der-schweiz-2021