Carlo Conti

Partner

Carlo Conti ist Partner im Fachbereich Life Sciences und Gesundheitsrecht. Er berät Institutionen und Organisationen in Fragen der Life Sciences und des Gesundheitsrechts sowie in staats- und verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten. Er ist Mitglied in verschiedenen Verwaltungsräten. Ebenso wirkt er als Lehrbeauftragter für Gesundheitsrecht an der juristischen Fakultät der Universität Basel und hält regelmässig Vorträge an nationalen und internationalen Konferenzen.

Er verfügt über langjährige Berufserfahrung und profunde Kenntnisse in allen Bereichen der Life Sciences  und des Gesundheitsrechts sowie im Staats- und Verwaltungsrecht. Während mehr als 15 Jahren war er in leitenden Funktionen in der pharmazeutischen Industrie tätig. Danach wurde Carlo Conti Regierungsrat im Kanton Basel-Stadt und Vorsteher des Gesundheitsdepartementes. Er war auch Präsident der Schweizerischen Gesundheitsdirektorenkonferenz und Verwaltungsratspräsident der Swiss DRG AG sowie Vizepräsident des Institutsrats von Swissmedic (Heilmittelzulassungsbehörde).

Tätigkeitsgebiete:

Life Sciences & Gesundheitsrecht
Staats- und Verwaltungsrecht
Handels- und Gesellschaftsrecht

Ämter und Funktionen:

Lehrbeauftragter für Gesundheitsrecht an der juristischen Fakultät der Universität Basel
Präsident von Basel Tourismus
Diverse Verwaltungsratsmandate als Präsident oder Mitglied in verschiedenen Unternehmen
Vorstandsmitglied in verschiedenen Organisationen
 

Karriere:

2016 Partner Wenger Plattner
2014 Konsulent Wenger Plattner
2000 Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt, Vorsteher des Gesundheitsdepartements
1985 F. Hoffmann-La Roche AG, in leitender Funktion Rechtsabteilung und Öffentlichkeitsarbeit
1985 Universität Basel (Dr. iur.)
1982 Rechtsanwalt
1978 Universität Basel (lic. iur.)

 

Ausgewählte Publikationen:

GLI – Pricing & Reimbursement 2018
Every resident in Switzerland is mandatorily obliged to be covered by basic healthcare insurance which provides for a wide range of services. Persons with lower incomes are in principle granted reductions on the premiums payable for such basic healthcare insurance. Thus, every resident in Switzerland is granted access to affordable healthcare.

Versorgungsmanagement im Spannungsfeld zwischen Daten-, Patientenschutz und sektoralen Versorgungsgrenzen
In: Versorgungsmanagement in Gesundheitssystemen, Rebscher Herbert / Kaufmann Stefan (Hrsg.), Heidelberg 2013, S. 139 ff.

Kontakt

Dr. Carlo Conti
Advokat
Wenger Plattner
Rechtsanwälte Steuerberater Notare
Aeschenvorstadt 55
4010 Basel

T +41 61 279 70 00
F +41 61 279 70 01
carlo.conti@wenger-plattner.ch

Zulassung:

Rechtsanwalt (1982)

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch

CV (PDF)
vCard