Life Sciences & Gesundheitsrecht

Das Team bei Wenger Plattner verfügt seit Jahren über umfassende, laufend weiter entwickelte Expertise aus den Bereichen der Life Sciences und des Gesundheitsrechts.

Life Sciences und Gesundheitsrecht sind komplexe Querschnittsgebiete mit Rechtsfragen aus dem allgemeinen öffentlichen und privaten Recht, sowie aus speziellen Gesetzen.

Unsere Klienten sind Spitäler, Pharma- und Biotechnologieunternehmen, Versicherungen sowie andere Organisationen und Institutionen aus dem Bereich der Gesundheitswirtschaft, aber auch private Personen.


Kontakt

Weitere Spezialisten

Publikationen

Braun Martina / Conti Carlo / Künzler Oliver

GLI – Pricing & Reimbursement 2018
Every resident in Switzerland is mandatorily obliged to be covered by basic healthcare insurance which provides for a wide range of services. Persons with lower incomes are in principle granted reductions on the premiums payable for such basic healthcare insurance. Thus, every resident in Switzerland is granted access to affordable healthcare.

Braun Martina

Totalrevision des GUMG
In: LES Newsletter 1-18, Zürich 2018

International Conference: Innovation and Competition in Life Sciences Law, Conference held by Law Faculty of the University of Basel on June 9, 2017 in Basel
In: Life Science Recht 1/2018, S. 65f. (zusammen mit Dr. Andreas Schöllhorn)

Künzler Oliver

The life sciences, drugs and healthcare industry in 2016 and beyond: trends and predictions
Herausgegeben von Thomson Reuters, Practical Law, London (Juni 2016)



Alle Publikationen