Roland Bachmann

Associé

Roland Bachmann ist spezialisiert auf wirtschaftsrechtliche Prozessführung mit Schwerpunkt im Versicherungs- und Arbeitsrecht. In komplexen Haftpflichtprozessen tritt er regelmässig für Versicherer auf. In handels- und arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen vertritt er Unternehmen, Unternehmer sowie leitende Angestellte. Er ist erfahren mit weltweiten Versicherungsprogrammen für Betriebs- und Produkthaftpflicht, komplexen Deckungsklagen aus D&O-Policen und in der Abwehr von aktienrechtlichen Verantwortlichkeitsansprüchen. Global agierende Gesellschaften berät er in allen Fragen des Arbeitsrechts und unterstützt sie bei der Einholung von Arbeitsbewilligungen. Durch seine Prozesstätigkeit erhielt er vertiefte Einblicke in komplexe Bonuspläne.

Roland Bachmann hat Erfahrung in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit und mit grenzüberschreitenden Prozessen. In der Schweiz trat er erfolgreich auf jeder Ebene des Instanzenzuges auf, inklusive dem schweizerischen Bundesgericht. Roland Bachmann ist Partner der Businessgruppe Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit und als Fachanwalt SAV Arbeitsrecht Ansprechpartner der Businessgruppe Arbeitsrecht.

Domaines d'activité:

Procédure et arbitrage
Droit de la responsabilité et des assurances
Droit du travail
Life Sciences et droit de la santé
Droit bancaire et droit des marchés financiers

Autres activités:

Seit 2013 Redaktor bei swissblawg.ch

Parcours professionnel:

2018 Partner Wenger Plattner
2017 Fachanwalt SAV Arbeitsrecht
2015 Partner Nater Dallafior Rechtsanwälte AG
2012 University of Michigan Law School (LL.M.)
2009 Associate Nater Dallafior Rechtsanwälte AG
2008 Sekretär am Obergericht des Kantons Zürich (II. Zivilkammer)
2008 Anwaltspatent des Kantons Zürich
2006 Lehrbeauftragter der Universität Zürich für Haftpflichtrecht (2006-2016)
2005 Auditor und Sekretär am Bezirksgericht Zürich
2005 Universität Zürich (Dr. iur., summa cum laude)
1999 Universität Zürich (lic. iur.)
1996 Université François Rabelais de Tours (Diplôme Droit et Politiques Communautaires)

 

Publications choisies:

Einblick in den Kundenkreis als Voraussetzung für das nachvertragliche Konkurrenzverbot
In: Roland A. Müller / Roger Rudolph / Anton K. Schnyder / Adrian von Kaenel / Bernd Waas (Hrsg.), Festschrift für Wolfgang Portmann, Zürich 2020, S. 67 ff.

Corona-Pandemie: Arbeitsrecht und COVID-19
Aktuelle Fragen und Antworten

Newsletter 2/19: Konkurrenz durch austretende Arbeitnehmer - vorbeugen und Interessen wahren
Verlässt ein Arbeitnehmer das Unternehmen, wird dessen Loyalität gegenüber der Arbeitgeberin auf den Prüfstand gestellt. Die Versuchung ist gross, zum eigenen Vorteil Kunden abzuwerben und Fabrikations- und andere Geschäftsgeheimnisse für sich oder ein Konkurrenzunternehmen auszubeuten. Dieser Newsletter zeigt auf, wie Unternehmen vorbeugen und wie sie sich gegen unzulässiges Verhalten des austretenden Arbeitnehmers wehren können.

Arbeitsrecht und SchKG
In: Wolfgang Portmann/Adrian von Kaenel (Hrsg.), Fachhandbuch Arbeitsrecht, Zürich 2018

Kommentar zu Art. 1-5 ArG
In: Isabelle Wildhaber/Alfred Blesi/Thomas Pietruszak (Hrsg.), Kurzkommentar Arbeitsgesetz (ArG), Basel 2018, S. 16-83

Zur Entstehungsgeschichte der Praxisänderung im Regressrecht
Anmerkungen zum Urteil 4A_602/2017 vom 7. Mai 2018, HAVE 3/2018

Leitende Angestellte (Executives). Ausnahmen zum Grundsatz der Einheit des Arbeitsvertragsrechts
In: Roland Müller/Kurt Pärli/Isabelle Wildhaber (Hrsg.), Arbeit und Arbeitsrecht, Festschrift für Thomas Geiser zum 65. Geburtstag, Zürich/St. Gallen 2017, S. 1 ff.

Arbeitsrechtliche Paradigmenwechsel des neuen Sanierungsrechts. Ausgewählte Fragen zum Arbeitsverhältnis im Nachlassverfahren und im Konkurs
In: Bäni Eva-Maria/Obrist Angela (Hrsg.), Festschrift zur Emeritierung von Jean-Fritz Stöckli, Zürich/St. Gallen 2014, S. 1 ff.

Verdeckter Personalverleih. Aspekte zur rechtlichen Ausgestaltung, zur Bewilligungspflicht, zum Konzernverleih und zum Verleih mit Auslandsberührung
In: ArbR 2010, S. 53 ff.

Kommentar zu Art. 21 ArG
In: Thomas Geiser/Adrian von Kaenel/Rémy Wyler (Ed.), Arbeitsgesetz, Stämpflis Handkommentar, Bern 2005 (zusammen mit Prof. Dr. Wolfgang Portmann)

Contact

Dr. Roland Bachmann LL.M.
Rechtsanwalt
Wenger Plattner
Avocats Conseillers fiscaux Notaires
Seestrasse 39 | Case postale
8700 Küsnacht-Zürich

T +41 43 222 38 00
F +41 43 222 38 01
roland.bachmann@wenger-plattner.ch

Admission:

Rechtsanwalt (2008)

Qualification:

Fachanwalt SAV Arbeitsrecht

Langues:

allemand, anglais, français

CV (PDF)
vCard