Aebi-Kokkinopulos Fabian / Gränicher Dieter

Corona-Pandemie: Generalversammlungen in Zeiten von COVID-19

17.02.21

Generalversammlungen von Aktionären und andere Gesellschafterversammlungen in Zeiten von COVID-19 (Stand: 15.02.2021)

Eckert Suzanne / Künzler Oliver / Mayoraz Jean-François / Schott Eva

Newsletter 1/21: Modernisierung des Schweizer Aktienrechts

09.02.21

Die Grosse Aktienrechtsrevision wird nach 10-jähriger Projektdauer (endlich) umgesetzt. Die Regelungen in Bezug auf die Geschlechterquoten und Transparenzvorschriften für Rohstoffunternehmen (beide mit Übergangsfrist) wurden bereits am 1. Januar 2021 in Kraft gesetzt; die übrigen Bestimmungen dann 2022. Eckpunkte des neuen Rechts sind die Einführung von Corporate-Governance-Regelungen, wie Geschlechterquoten und Transparenzvorschriften für Rohstoffunternehmen. Die Revision umfasst auch eine Vielzahl von Erleichterungen und Klarstellungen, namentlich mehr Flexibilität bei Änderungen des Aktienkapitals, Zulässigkeit von Zwischendividenden und von rein virtuellen Generalversammlungen. Lesen Sie in unserem Newsletter, welche Handlungsmöglichkeiten aber auch welche Handlungspflichten mit Blick auf die neuen Gesetzesbestimmungen entstehen.

Bachmann Roland / Braun Martina / Howald Michel / Mayoraz Jean-François / Solo de Zaldívar Cristina

The Legal 500 Country Comparative Guides | Switzerland: Employee Incentives

02.02.21

This country-specific Q&A provides an overview of employee incentives laws and regulations applicable in Switzerland.

Künzler Oliver

Unternehmenskäufe im aktuellen Umfeld – Chancen und Herausforderungen

08.09.20

Die Coronakrise beeinflusst die gesamte Wirtschaft weltweit und somit auch den Unternehmenskauf. Trotz der gegenwärtigen Unsicherheiten bestehen attraktive Möglichkeiten für Transaktionen, wenn die entsprechenden Massnahmen zur Risikominimierung getroffen werden.

Eckert Suzanne / Künzler Oliver

Newsletter 1/20: Neuerungen bei den Meldepflichten von Aktionären und GmbH-Gesellschaftern sowie Teilabschaffung der Inhaberaktien

17.06.20

Bereits per 1. Juli 2015 wurden zur Bekämpfung der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung Meldepflichten eingeführt. Per 1. November 2019 wurden diese Meldepflichten vom Gesetzgeber teilweise präzisiert und für den Fall deren Verletzung wurden neue strafrechtliche Sanktionen in Kraft gesetzt. Zusätzlich wurden die Inhaberaktien teilweise abgeschafft.

Bossart Stefan / Künzler Oliver / Stalder Beat / Umbach-Spahn Brigitte

Corona-Pandemie: Rechtliche Auswirkungen des Corona-Virus

30.03.20

Fragen und Antworten

Künzler Oliver / Mayoraz Jean-François

Corona-Pandemie: Verträge in der Krise

23.03.20

Was ist bei Verträgen in der aktuellen Krise zu beachten?

Künzler Oliver

Vom Manager zum Eigentümer – eine Win-win-Situation

16.02.20

In: Wirtschaftsguide 2020 (Sonderbeilage der SonntagsZeitung vom 16.2.2020)

Künzler Oliver

Key issues of Swiss private M&A in the technology sector

06.02.20

In: Practical Law Private Mergers and Acquisitions global guide, Thomson Reuters, February 2020

Künzler Oliver

Generalversammlung: Nichtigkeit von Beschlüssen einer aktienrechtlichen Universalversammlung

25.09.19

In: E-Letter WEKA Recht vom 25.9.2019