Melanie Müller

Associate

Melanie Müller ist als Associate in den Fachbereichen Life Sciences und Gesundheitsrecht sowie Immaterialgüter- und Technologierecht tätig.

Sie berät nationale und internationale Unternehmen sowie Privatpersonen in allen Fragen des Life Sciences Rechts, insbesondere im Pharma- und Datenschutzrecht sowie im Verwaltungsrecht und vertritt ihre Klienten vor Behörden und Gerichten.

Des Weiteren hat sich Melanie Müller auf die Beratung von nationalen und internationalen Klienten im Bereich des Immaterialgüterrechts spezialisiert, wobei ein besonderer Fokus auf dem Marken- und Urheberrecht sowie auf dem Lizenzrecht liegt.

Tätigkeitsgebiete:

Life Sciences & Gesundheitsrecht
IP & IT
Handels- und Gesellschaftsrecht

Karriere:

2017 Rechtsanwältin Wenger Plattner
2015 Diverse Volontariate in der Verwaltung, in der Advokatur sowie bei einer Privatbank in Basel (2015-2016)
2014 Boston University School of Law (LL.M.)
2014 Universität Basel (MLaw)
2012 Universität Basel (BLaw)

 

Ausgewählte Publikationen:

Newsletter 1/18: Wann ist zusätzlich zum Firmenschutz Markenschutz notwendig?
Wer eine Gesellschaft gründet, welche ins Handelsregister eingetragen wird, verlässt sich zuweilen darauf, dass seine Firma durch den Firmenschutz genügend geschützt ist und nicht von Dritten verwendet werden darf. Der vorliegende Newsletter zeigt auf, was Firmenschutz bedeutet und in welchen Fällen es empfehlenswert sein kann, zusätzlich eine Marke anzumelden.

Kontakt

Melanie Müller MLaw, LL.M.
Rechtsanwältin
Wenger Plattner
Rechtsanwälte Steuerberater Notare
Aeschenvorstadt 55
4010 Basel

T +41 61 279 70 00
F +41 61 279 70 01
melanie.mueller@wenger-plattner.ch

Zulassung:

Rechtsanwältin (2017)

Sprachen:

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

CV (PDF)
vCard