Wettbewerbsrecht

Das Praxisteam berät und vertritt Unternehmen bei allen Fragestellungen des Wettbewerbs- und Kartellrechts. Es ist gesamtschweizerisch tätig.

Wettbewerbs- und Kartellrecht werden immer wichtiger

Die Bedeutung des in- und ausländischen Kartell- und Wettbewerbsrechts nimmt nicht nur für Grossunternehmen, sondern insbesondere auch für KMUs laufend zu.

Insbesondere die folgenden im Unternehmensalltag wichtigen Themen gehören zu unseren Beratungsschwerpunkten: Vertriebsverträge und Vertriebssysteme, Franchising-Verträge, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sowie Allgemeine Lieferbedingungen (ALB).

Zudem beraten und vertreten wir Unternehmen bei geplanten Zusammenschlüssen (Fusionskontrolle).

Compliance und Schulung

Verfahren vor den Wettbewerbsbehörden sind aufwendig und mit grossen Kosten verbunden. Für Wettbewerbsdelikte gelten hohe Strafandrohungen.

Wir überprüfen für unsere Klienten systematisch Verträge und Verhaltensweisen auf Übereinstimmung mit Wettbewerbs- und Kartellrecht. Ferner organisieren wir Schulungen für Unternehmensangehörige aller Stufen.

Unterstützung bei Untersuchungshandlungen von Behörden (Dawn-Raids)

Wir erarbeiten für unsere Klienten Handbücher und Verhaltensrichtlinien und stellen Bereitschaftsteams zur Verfügung. Auch bezüglich Dawn-Raids führen wir Schulungen durch.

Vertretung

In all diesen Tätigkeitsgebieten vertreten wir Klienten vor Gerichten und Behörden wie z.B. der Wettbewerbskommission. Durch unsere frühzeitige Beratung erkennen wir mögliche Konflikte und tragen dazu bei, Auseinandersetzungen zu vermeiden.

 


Kontakt

Weitere Spezialisten

Publikationen

Mosimann Peter

Die verwandten Schutzrechte
In: Urheberrecht und verwandte Schutzrechte, Schweizerisches Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht, von Büren Roland / David Lucas (Hrsg.), Band II/1, 3. Auflage, Basel 2014, S. 329 ff.

Renold Marc-André

Les conflits de lois en droit antitrust - Contribution à l'étude de l'application internationale du droit économique
Dissertation, Etudes suisses de droit international, Vol. 69, Zürich 1991 (mit einem Vorwort von Professor Pierre Lalive



Alle Publikationen