News 2017

01.02.17:

VZH-Infoveranstaltung "Der Vergleich: Fluch oder Beginn der Glückseligkeit? Einige Denkanstösse zum Verhandeln"

Auseinandersetzungen lassen sich nicht immer vermeiden. Sie kosten Zeit und Geld und binden Ressourcen, die bevorzugt an anderen Orten eingesetzt würden. Auch in arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen werden deshalb oft Kompromisse verhandelt und vergleichsweise Einigungen gesucht. Karin Graf, Rechtsanwältin und Partnerin im Bereich Dispute Resolution bei Wenger Plattner, Küsnacht-Zürich, geht am Dienstag, 28. März 2017, 8.00 bis ca. 9.15 Uhr, in einem Erfahrungsbericht der spannenden Frage nach, zu welchem Zeitpunkt, in welcher Form und mit welcher Strategie Verhandlungen am erfolgreichsten geführt werden.

Die Veranstaltung findet im Kaufleuten Zürich, Saal „Athene“, Talacker 34, 8001 Zürich, statt. Der Besuch ist für VZH-Mitglieder kostenlos. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung via www.vzh.ch.


> Zurück zur Übersicht